Lesepreis: Herausragende Leseförderung an Schulen

lesepreis-schule-2016

Der deutsche Lesepreis für herausragende Leseförderung an Schulen

Nehmen Sie mit Ihrer Schule teil und gewinnen das Preisgeld.

Betzold und Stiftung Lesen vergeben im November 2016 erstmalig eine Auszeichnung für die schulische Leseförderung durch die neue Kategorie beim renommierten Deutschen Lesepreis: „Herausragende Leseförderung an Schulen“.

Der Deutsche Lesepreis, vergeben durch die Stiftung Lesen, zeichnet innovative Leseförderungsmaßnahmen aus und sucht deshalb jedes Jahr herausragende Maßnahmen und Projekte, die dazu beitragen, eine Kultur des Lesens zu erhalten und zu fördern.

Nehmen Sie an der Prämierung Teil indem Sie das Förderkonzept Ihrer Schule vorstellen. Das Konzept sollte systematisch den Schwerpunkt der Leseförderung aufgreifen, beispielweise durch:

  • Fächerübergreifende Fördermaßnahmen in- und außerhalb des Unterrichts
  • entsprechende Ausstattung Ihrer Schule mit Lesematerial und eigenen Leseorten
  • aktiven Einbezug der Elternschaft sowie außerschulische Kooperationen usw.

Für die besten Konzepte stehen 4.500 € Preisgeld zur Verfügung:

  1. 1. Preis 2.000 €
  2. 2. Preis 1.500 €
  3. 3. Preis 1.000 €

Nehmen Sie jetzt mit Ihrer Schule teil: Deutscher Lesepreis