Auslandsumzugskostenverordnung – AUV
Verordnung über die Umzugskostenvergütung bei Auslandsumzügen

AUV Ausfertigungsdatum: 26.11.2012
Vollzitat: „Auslandsumzugskostenverordnung vom 26. November 2012 (BGBl. I S. 2349), die durch Artikel 38 des Gesetzes vom 29. März 2017 (BGBl. I S. 626) geändert worden ist“
Fußnote (+++ Textnachweis ab: 1.12.2012 +++)

Eingangsformel
Auf Grund des § 14 Absatz 1 des Bundesumzugskostengesetzes in der Fassung der Bekanntmachung vom 11. Dezember 1990 (BGBl. I S. 2682) und des § 82 Absatz 3 des Bundesbeamtengesetzes vom 5. Februar 2009 (BGBl. I S. 160) verordnet das Auswärtige Amt im Einvernehmen mit dem Bundesministerium des Innern, dem Bundesministerium der Verteidigung und dem Bundesministerium der Finanzen:

Inhaltsübersicht

Abschnitt 1
Allgemeines

§  1 Regelungsgegenstand
§  2 Begriffsbestimmungen
§  3 Antrag und Anzeigepflicht
§  4 Bemessung der Umzugskostenvergütung, berücksichtigungsfähige Kosten

Abschnitt 2
Erstattungsfähige Kosten

Unterabschnitt 1
Beförderung und Lagerung des Umzugsguts

§  5 Umzugsgut
§  6 Umzugsvolumen
§  7 Personenkraftfahrzeuge
§  8 Tiere
§  9 Zwischenlagern von Umzugsgut
§ 10 Lagern von Umzugsgut

Unterabschnitt 2

Reisen

§ 11 Wohnungsbesichtigungsreise, Umzugsabwicklungsreise
§ 12 Umzugsreise
§ 13 Reisegepäck

Unterabschnitt 3

Wohnung

§ 14 Vorübergehende Unterkunft
§ 15 Mietentschädigung
§ 16 Wohnungsbeschaffungskosten
§ 17 Technische Geräte

Unterabschnitt 4
Pauschalen und zusätzlicher Unterricht

§ 18 Umzugspauschale
§ 19 Ausstattungspauschale
§ 20 Einrichtungspauschale
§ 21 Pauschale für klimagerechte Kleidung
§ 22 Zusätzlicher Unterricht

Abschnitt 3
Sonderfälle

§ 23 Umzug am ausländischen Dienstort
§ 24 Umzugsbeihilfe
§ 25 Widerruf der Zusage der Umzugskostenvergütung
§ 26 Umzugskostenvergütung bei einer Auslandsverwendung von bis zu zwei Jahren
§ 27 Rückführung aus Gefährdungsgründen
§ 28 Umzug bei Beendigung des Beamtenverhältnisses Abschnitt 4 Schlussvorschriften
§ 29 Übergangsregelungen
§ 30 Inkrafttreten, Außerkrafttreten

 
Den vollständigen Gesetzestext finden Sie …hier

Beamtengesetze