Versicherungen für Beamte, oeffentlicher Dienst

Krankenversicherung      Dienstunfähigkeitsversicherung

Versicherungen für Beamte
Informationen zu Versicherungen für den öffentlichen Dienst

Beamte und Angehörige des öffentlichen Dienstes haben bei vielen Versicherungstarifen das Recht auf Vergünstigungen. Nicht immer sind diese Vergünstigungen für Mitarbeiter im öffentlichen Dienst aber auch so gut dass ein Wechsel von einem Normaltarif in einen „B-Tarif“ lohnt.
Hier muss der Einzelne genau die angebotenen Leistungen, Selbstbehalte u.s.w. vergleichen, denn nicht immer geht es ja nur um einen günstigen Beitrag, sondern oft auch um entsprechend bessere oder aber auch schlechtere Vertragsbedingungen.

Nicht alle Vertragsarten die man bei einer privaten Versicherung schließen kann haben solche Beamtentarife. Um Ihnen die Übersicht etwas zu erleichtern haben wir auf den folgenden Seiten die relevanten Vertragsarten/Versicherungsarten aufgeführt und mit Anmerkungen, bzw. Erklärungen versehen.

Gerne wird Ihnen unser Experte von www.Info-Beihilfe.de unter der kostenfreien Rufnummer 0800/5862553 auch Fragen zu den einzelnen Vertragsarten und Versicherern beantworten. Rufen Sie doch einfach an!

 

Diensthaftpflichtversicherung für Beamte

Rechtsschutzversicherung für Beamte
Im Rechtschutzbereich ist es als Beamter oder Angestellter im öffentlichen Dienst unbedingt erforderlich, dass Sie sich unbedingt im beruflichen Bereich beispielsweise gegen die häufig auftretenden disziplinären und standesrechtlichen Verfahren absichern.

Unfallversicherung für Beamte

Kfz – Versicherung für den öffentlichen Dienst

Gebäudeversicherung für Beamte

Hausratversicherung für Beamte

Hundehaftpfichtversicherung für Beamte

Hundekrankenversicherung für Beamte

Pferdehaftpflichtversicherung für Beamte

Anregungen oder Fragen?

Noch keine Kommentare

Erinnern an
avatar
wpDiscuz