Beamtenanwärter üben für den Ernstfall

PolizeieinsatzBeamteanwärter üben für den Ernstfall

Großaufgebot in der Nähe von Altrich, nahe der Landstraße 52. 82 Beamte durchkämmen den Wald und bilden eine Suchreihe. Was wie die Suche nach vermissten Personen aussieht ist eine Übung die den angehenden Polizeikommissaren ein Gefühl für den Einsatz im Ernstfall vermitteln soll.
Absolviert werden diese Übungen unter der Regie der Direktion der Bereitschaftspolizei im Bereich der zentralen Aus-und Weiterbildung. Solch realitätsnahe Übungen werden im Rahmen des Hochschulstudiums bei der Polizei durchgeführt und umfassen nicht nur die Walddurchsuchung.

Anregungen oder Fragen?

Noch keine Kommentare

avatar
  Subscribe  
Erinnern an