Das Referendariat: endlich geht es in die Schule!

Neue Referendare gesucht
Neue Referendare gesucht
Neue Referendare gesucht
Neue Referendare gesucht

Das Referendariat: endlich geht es in die Schule!
Das Referendariat dient mit seiner Dauer dazu angehende Lehrer auf die Praxis in der Schule vorzubereiten. Nicht alle Referendare und Referendarin haben das Glück sofort in ihrem Wunschberuf beginnen zu können. Wenn zum Beispiel im Bereich Grundschulen in Mecklenburg-Vorpommern Lehrer gesucht werden, so gehen doch in der Lehramtslaufbahn für Gymnasiallehrer einige Bewerber leer aus.
Wichtig ist für angehende Lehrer hier deutlich flexibler mit den Bewerbungen umzugehen. Leider ist es in vielen Bereichen so das die Bewerbungsverfahren nur wenig transparent sind. Oft ist bis zum letzten Tag unklar ob es zu einer Anstellung kommt oder nicht. So sind viele junge Lehrer dazu gezwungen bis zur nächsten Bewerbungsphase zu jobben. Am besten erscheint hier noch die Möglichkeit die Wartezeit als Vertretungslehrer zu überbrücken, auch wenn es nicht die eigene Fachrichtung ist.
Vor diesem Hintergrund sei noch einmal erwähnt das bei den relativ geringen Bezügen im Referendariat eine kluge Auswahl der richtigen Krankenversicherung wichtig ist. Es sollte jedoch nicht nur der Beitrag Vordergrund stehen, sondern es sollte auch auf ein ausgewogenes Preis-/Leistungsverhältnis Wert gelegt werden. Unser kompetentes Team ist Ihnen hierbei gerne mit Rat und Tat behilflich. Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie kostenfrei unter der Rufnummer 0800/5862553 an. Gern helfen wir Ihnen weiter.

Anregungen oder Fragen?

Noch keine Kommentare

avatar
  Subscribe  
Erinnern an