Die beste Dienstunfähigkeitsversicherung

Pauschal lässt sich nicht sagen, welche Dienstunfähigkeitsversicherung die beste ist, denn dies ist unbedingt abhängig von dem Bedarf des Versicherten und den Vertragsinhalten der Gesellschaft. Eine gute Versicherung muss allerdings zwingend die Beamtenklausel, also eine „echte Dienstunfähigkeitsklausel“ beinhalten. Nur so wird dem Beamten die Entlassung in den Ruhestand auch tatsächlich als Dienstunfähigkeit anerkannt. Um die Leistung der Versicherung zu erhalten, muss der Versicherte lediglich aus medizinischen Gründen nicht mehr als diensttauglich gelten.
Die verschiedenen Versicherer unterscheiden sich nicht nur in Bezug auf die Höhe der Beiträge, sondern auch durch ihre Leistungen. Die Beamtenklausel ist nur eines von vielen Kriterien, die eine gute Dienstunfähigkeitsversicherung erfüllen muss. Nicht minder relevant sind die Versicherungsdauer und die Vertragslaufzeit:

  1. Die Versicherungsdauer benennt den Zeitraum, in dem für den Beamten Versicherungsschutz besteht. Aus diesem geht hervor, bis wann die Dienstunfähigkeit eingetreten sein muss, damit ein Rentenanspruch entsteht. Wenn die Versicherungsdauer beispielsweise bis zum 57 Lebensjahr andauert, hat der Versicherte keinen Leistungsanspruch, wenn er mit 59 noch dienstunfähig wird.
  2. Mit der Vertragslaufzeit wird nicht nur geregelt, wie lange der Versicherungsnehmer seine Beiträge bezahlen muss. Die Vertragslaufzeit entspricht im Regelfall der Leistungsdauer und gibt Aufschluss darüber, bis zu welchem Endalter er die Rentenzahlungen erhält, wenn während seiner Dienstzeit eine Dienstunfähigkeit eingetreten ist. Wurde beispielsweise das Endalter 63 angegeben, erhält der Versicherte bis dahin die monatlich vereinbarte Rente. Sobald die Zahlungen des Versicherers eingestellt werden, sollten bestenfalls die Ruhezustandsbezüge fällig sein.
  3. Die Vertragslaufzeit sollte also immer so lange andauern, bis der Pensionsanspruch besteht

Um herauszufinden, welche Dienstunfähigkeitsversicherung für den eigenen Bedarf die beste ist, sollten Beamte die einzelnen Gesellschaften umfassend vergleichen. Die Experten von Info Beihilfe sind gerne dabei behilflich, ein günstiges Angebot mit guten Konditionen zu finden.
Nutzen auch Sie kostenlos das umfangreiche Wissen unserer Spezialisten und profitieren Sie von jahrelanger Expertise und unserem Erfahrungsschatz. Wir informieren Sie bedarfsgerecht zu den Themen Dienstunfähigkeitsversicherung und Versorgungsbezüge.