Lehramtsreferendariat Niedersachsen - Dauer,Ablauf, Einstellungsbedarf

Lehramtsreferendariat in Niedersachsen

Lehrer werden in Niedersachsen

Die Dauer des Lehramtreferendariats in Niedersachsen beträgt 18 Monate. Das Referendariat wird in Praxisphasen durchgeführt (andere Bundesländer strukturieren das Referendariat in Praxissemester).

Praxisphasen und Praxissemester

Praxisphasen, keine Praxissemester

Rechtliche Grundlage

Lehrerausbildungsgesetz (LABG).

Schulformen

Lehramt an Grundschulen, Lehramt an Hauptschulen, Lehramt an Realschulen, Lehramt an Gymnasien, Lehramt an beruflichen Schulen

Einstellungstermine und Bewerbungsfrist – Lehramtsreferendariat Niedersachsen

Neue Bewerbungen sind möglich und erwünscht.

Beginn Bewerbungsverfahren: 23.02.2018
Beginn Vorstellungsgespräche: 07.05.2018
Berücksichtigung verspätet eingegangener Bewerbungen: ab 28.05.2018

Altershöchstgrenze für die Verbeamtung

Die Altershöchstgrenze zur Verbeamtung in Niedersachsen liegt aktuell bei 45 Jahren.

Beihilfebemessungssatz/Krankenversorgung

Beihilfeberechtigter 50% , Kind 80%.
In einigen Bundesländern gelten andere Beihilfe-Sätze.
[Informationen zu den Bemessungssätzen zur Beihilfe der Länder finden Sie hier]

Lehramtsreferendariat Niedersachsen – Anwärterbezüge:

Wie viel Gehalt Sie erhalten können Sie unseren Besoldungstabellen entnehmen:
Informationen zur Beamtenbesoldung finden Sie hier.(öffnen)

Bezüge nach dem Referendariat – A13

(durchschnittlich)
56.024,39 € im Jahr
(DGB Besoldungsbericht 2014)

[Auch interessant: Beihilfemessungssatz – Wie hoch ist die Beihilfe für Beamte und Familie]

Abschlüsse: Staatsprüfung –  Bachelor – Master

1. und 2. Staatsprüfung

Einstellungsbedarf Lehrer in Niedersachsen

Ausführliche Informationen zu Einstellungschancen für Lehrer in Niedersachsen, bzw. den aktuellen Einstellungsbedarf in Zahlen finden Sie auf der Seite des Kultusministerium Niedersachsens:
Einstellung von Lehrkräften an allgemein bildenden Schulen
Einstellungen an berufsbildenden Schulen

Quelle: „Niedersächsisches Kultusministerium (mk.niedersachsen.de)“

Referendariat nach Bundesländern – Lehramt 

Ratgeber Referendariat