Landwirte Krankenversicherung
Landwirte sind gesetzlich in der Landwirte Krankenversicherung versichert. Bei ausreichendem Wert des Betriebes können sich diese auch in einer PKV absichern.

Laufzeit PKV-Vertrag
Die Laufzeit vom PKV-Vertrag ist in der Regel unbegrenzt. Jedoch wird im Versicherungsvertrag häufig eine Mindestvertragslaufzeit vereinbart.

Leistung Krankentagegeld bei Mutterschaft
Die Leistung Krankentagegeld bei Mutterschaft entfällt in der Zeit der gesetzlichen Mutterschutzfristen. Bei Selbstständigen gibt es Ausnahmeregelungen.

Leistungen für Logopädie
Die Leistungen für Logopädie werden von den privaten Krankenversicherungen nur in einigen Tarifen oder nach festgelegten Bedingungen bezahlt.

Leistungsabrechnung
Die Leistungsabrechnung ist in der privaten Krankenversicherung zumindest im Bereich der ambulanten Behandlungen die Aufgabe des Versicherten.

Leistungsanpassung
Eine Leistungsanpassung wird immer dann von einem Versicherer vorgenommen, wenn die Krankenkosten nicht mehr den eigentlichen Beitragsaufkommen entsprechen.

Leistungsausschluss
Leistungsausschluss für private Krankenversicherung. Regelungen in der PKV zu Krankheiten, die vom Schutz ausgeschlossen sind.

Leistungsquote
Die Leistungsquote kann die Leistungsfähigkeit der PKV im Vergleich zur GKV darstellen. Es wird deutlich, was der Versicherte für seine Beiträge erhält.

Logopädie
Durch die Logopädie können verschiedene Sprachstörungen therapiert werden. Die Kostenübernahme ist je nach abgeschlossenem Tarif unterschiedlich geregelt.

Lexikon zu Beihilfe und Krankenversicherung von A-Z  …hier