Mimosa – Software für Referendare und Lehrer

Mimosa – Software für Lehrer und Referendare

Dieses Programmwird weltweit  in Schulen und Universitäten verwendet.

Kostenlos
Mit der Freeware – Version können bis 80 Codes  gespeichert werden,  aber das sollte ausreichen  um  Referendaren oder Lehrern zu helfen die  Terminplanung und Planung zu verbessern.

Mimosa weist Ressourcen zu und vermeidet automatisch Konflikte, weil Codes verwendet werden, um Kombinationen der Komponenten zu identifizieren, die Ressourcen der Schule sind , wie z.B. Klassen, Lehrer und Räume.

Ansammlungen
Ansammlungen sind Gruppen von Komponenten, die durch Anforderungen definiert werden, und Kurse sind Gruppen von Ansammlungen, die alle Unterrichtsanforderungen definieren.

Zeitpläne
Es gibt auch die Funktion Zeitpläne, die Matrixansichten erstellt, die aus den vorher erwähnten Bausteinen plus Anmeldungen bestehen, was Terminplanungskonflikte und unbeabsichtigte Zuweisungen verhindert.

Benutzerdefinierbare Kategorien
Dann gibt es Benutzerdefinierbare Kategorien, wie Anfänger und Fortgeschrittene und
Blockterminplanung,
Einlassplanung,
rotierende Zeitpläne
und zahlreiche andere Funktionen

So lassen sich Lehrpläne, Stundenpläne, Vorlesungen und Berichte einfach erstellen, festlegen, anmelden und wiederverwerten.

Bedienungsfreundlich
Auch wenn es sich erst einmal sehr komplex anhört ist dank der funktionellen  Bedienungsoberfläche von Mimosa, den vorhandenen nützliche  Assistenten und dem  hohen  Grad an Interoperabilität zwischen den verschiedenen Merkmalen und Werkzeugen  die Verwendung  des Programm wirklich einfach.

Hilfe-Datei
Die Hilfe-Datei und die Website bieten Tutorials sowie den Zugang zur großen Mimosa-Community, aber dank  der Standardeinstellungen (in einer Sprache Ihrer Wahl) kann man einfach loslegen.

Pop-up-Erklärungen
Dabei unterstützen den neuen Anwender auch die häufigen Pop-up-Erklärungen.

zum Download (bitte prüfen wo sie die Freeware-Version herunterladen können)