Mitten auf der Wiese – ein überraschender Fund

fund-polizei

Mitten auf der Wiese – ein überraschender Fund

Wer glaubt das unsere Polizeibeamten durch nichts überrascht werden könnten, der irrt.
So geschah es vor wenigen Tagen in dem kleinen Ort Aldingen in der Nähe von Villingen-Schwenningen das zwei Beamte auf einer Wiese einen interessanten Fund machten. Bei ihrer Streife bemerkten sie gegen 8:00 Uhr früh einige Blumentöpfe mitten auf einer Wiese. Bei näherer Betrachtung stellte sich heraus dass es sich bei den  ca. 70 cm hohen Pflanzen in den Blumentöpfen nicht um Blumen oder anderen Zierpflanzen handelt.  Sondern bereits ausgewachsene Cannabispflanzen  wurden dort scheinbar gezüchtet .
Die Untersuchung ergab dass die Cannabispflanzen bereits geerntet worden waren und so wird nun nach dem „Hobbygärtner“ gefahndet.  Es ist davon auszugehen dass hier für den Eigenbedarf Rauschmittel hergestellt werden. Man darf also gespannt sein was  die Polizeibeamten bei ihren täglichen Streifen noch so finden, denn nicht alles was grün ist, ist auch im“ grünen“ Bereich.