Zurück zu Beihilfefähige Klinken 0-9


Beihilfefähige Kliniken –  PLZ 0

Kliniken, Sanatorien und Rehabilitationseinrichtungen für Beamte, öffentlicher Dienst –  beihilfefähig

 

Beihilfefähige Kliniken – PLZ 0
Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen

Altenberg
Gesundheitszentrum Raupennest

Rehefelder Straße 18 in 01773 Altenberg
Telefon 035056 / 30-0
Schwerpunkte: Psychotherapie, Psychiatrie, Psychosomatik,
Kostenträger: Krankenversicherungen und Beihilfe

Bad Blankenburg
Klinik Bad Blankenburg
Psychosomatische Fachklinik für Abhängigkeitserkrankungen
Georgstraße 40, 07422 Bad Blankenburg
Telefon 036741/ 490
Fachbereiche: Alkohol-, Drogen- und Medikamentenabhängigkeit bei Erwachsenen
Kostenträger: Krankenversicherungen und Beihilfe

Bad Brambach
Dr. Ebel Fachkliniken GmbH & Co
Klinik Bad Brambach KG
Christian-Schüller-Str. 14 in 08648 Bad Brambach
Telefon 037438/ 96 – 511 (Patientenservice)
Schwerpunkte: Rheumatologie, Orthopädie, Kardiologie
Kostenträger: Beihilfefähig – alle Krankenkassen

Bad Elster
CELENUS
Deutsche Klinik für Integrative Medizin und Naturheilverfahren
Prof.-Paul-Köhler-Str. 3 in 08645 Bad Elster
Telefon 037437/ 750
Schwerpunkte: Integrative Medizin, Naturheilverfahren
Kostenträger: Krankenversicherungen und Beihilfe

Bad Elster
CELENUS Fachklinikum Sachsenhof
Postakut- und Rehabilitationszentrum für Orthopädie,
Kardiologie und Stoffwechselerkrankungen
Badstr. 21 in 08645 Bad Elster
Telefon 037437/ 74-0
Fachbereiche: Orthopädie, Kardiologie, Stoffwechselerkrankungen
Kostenträger: Diese Klinik ist voll beihilfefähig.

Bad Elster
MediClin Klinik am Brunnenberg
Endersstr. 5 in 08645 Bad Elster
Telefon 037437 80
Schwerpunkte: Orthopädie, Kardiologie, Neurologie, Neurologische Frührehabilitation
Kostenträger: Beihilfefähig – alle Krankenkassen.

Bad Elster
Paracelsus-Klinik Am Schillergarten
Martin-Andersen-Nexö-Straße 10 in 08645 Bad Elster, Telefon 037437/ 700
Fachbereiche: Onkologie / Gynäkologie und Orthopädie 
Kostenträger: Krankenversicherungen und Beihilfe

Bad Elster
Vogtland-Klinik
Forststrasse 3 in 08645 Bad Elster
Telefon 037437/ 60
Schwerpunkte: medizinische und berufsorientierte Rehabilitation, Anschlussheilbehandlung, Onkologie, Traumatologie, Rheumatologie,
Kostenträger: Beihilfefähig – alle Krankenkassen.

Bad Gottleuba
Median Gesundheitspark Klinik Bad Gottleuba
Hauptstrasse 39 in 01816 Bad Gottleuba
Telefon 035023/ 64-6610
kostenlose Info unter Telefon 0800 – 100 38 10

In der Klinik sechs Rehabilitationskliniken vereint:
Klinik für Orthopädie/ Traumatologie und Osteologie
Fachbereiche: Orthopädie/Traumatologie, Osteologie
Kostenträger: Diese Klinik ist voll beihilfefähig.
Klinik für Gastroenterologie und Stoffwechselerkrankungen
Schwerpunkte: Gastroenterologie, Stoffwechselerkrankungen
Kostenträger: Krankenversicherungen und Beihilfe
Kinder- und Jugendklinik
Schwerpunkte: Seelische Belastungen, Adipositas, Hyperaktivität, Konzentrationsschwäche u.v.a.m.
Kostenträger: Krankenversicherungen und Beihilfe
Psychosomatische Klinik
Fachbereiche: Psychosomatik (Essstörungen, Angst-, Zwangsstörungen, Persönlichkeitsstörungen)
Kostenträger: Diese Klinik ist voll beihilfefähig.
Klinik für Herz- Kreislauf-Erkrankungen
Schwerpunkte: Kardiologie, Venöse Durchblutungsstörungen, Chron. Lungenerkrankungen, u.s.w.
Kostenträger: Beihilfefähig – alle Krankenkassen.

Bad Kösen
Saale Reha-Klinikum Bad Kösen, Klinik I
Am Rechenberg 18 in 06628 Naumburg/ OTBad Kösen
Telefon 034463/ 41-0
Schwerpunkte: Orthopädie, Kardiologie, Geriatrie, Psychosomatik, Neurologie
Kostenträger: Krankenversicherungen und Beihilfe

Bad Kösen
Saale Reha-Klinikum Bad Kösen, Klinik II
Elly-Kutscher-Straße 14 in 06628 Naumburg/ OT Bad Kösen
Telefon 034463/ 42-0
Fachbereiche: Adipositas,  Diabetes mellitus Typ 1 und 2
Kostenträger: Diese Klinik ist voll beihilfefähig.

Bad Kösen
Kinder-Reha-Klinik „Am Nicolausholz“
Elly-Kutscher-Straße 16, 06628 Naumburg/ OT Bad Kösen
Telefon 034463/ 43-0
Schwerpunkte: Atemwegserkrankungen, Dermatologie, Adipositas, Diabetes mellitus–Typ 1 und Typ 2, Stoffwechselerkrankungen, Orthopädische Erkrankungen, Skoliose, Rheuma, Gastroenterologische Erkrankungen
Kostenträger: Beihilfefähig – alle Krankenkassen.

Bad Schandau
Falkenstein-Klinik
Ostrauer Ring 35 in 01814 Bad Schandau
Telefon 035022/ 45-0
Schwerpunkte: Diabetologie, Gastroenterologie / Hepatologie, Heilfasten, Kardiologie
Kostenträger: Diese Klinik ist voll beihilfefähig.

Bad Schandau
Kirnitzschtal-Klinik
Kirnitzschtalstr. 6 in 01814 Bad Schandau
Telefon 035022/ 470
Fachbereiche: Adipositas,  Diabetes mellitus Typ 1 und 2
Kostenträger: Beihilfefähig – alle Krankenkassen.

Bad Suderode
Paracelsus-Harz-Klinik
Paracelsusstraße 1 in 06507 Bad Suderode
Telefon 039485/ 99-0
Schwerpunkte: EndoProthetikZentren, Neurochirurgie, Neurologie, Onkologie und Strahlentherapie, Onkologische und Orthopädische Rehabilitation, Schmerztherapie, Urologie
Kostenträger: Diese Klinik ist voll beihilfefähig.

Brandis
Fachklinikum Brandis
Patientenaufnahme
Am Wald in 04821 Brandis, Telefon 034292/ 84-571
Schwerpunkte: Psychosomatik, Orthopädie, Neurologie
Kostenträger: Krankenversicherungen und Beihilfe

Übersicht der Beihilfefähige Kliniken – PLZ 0 bis 9 …hier

 

Beihilfefähige Kliniken
Ratgeber Beihilfe