Risikofaktor Schreibtischjob?


Risikofaktor Schreibtischjob?
Es geht auch anders! / Aktion Gesunder Rücken e. V. empfiehlt Steh-Sitzdynamik und „lebendiges“ Sitzen
Selsingen (ots) – Täglich acht oder mehr Stunden sitzend am Arbeitsplatz zu verbringen, ist für Millionen Arbeitnehmer nichts Ungewöhnliches. Daraus ergeben sich stolze 55.000 Stunden allein während des Berufslebens. Ein besorgniserregender Umstand, denn mögliche Folgen des Sitzmarathons sind Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich, Probleme mit der Lendenwirbelsäule oder sogar Berufsunfähigkeit. Die Aktion Gesunder Rücken (AGR) e. V. empfiehlt deshalb mehr Steh-Sitzdynamik und „lebendiges“ Sitzen.

Im Büroalltag setzt sich – langsam aber sicher – ein besseres Bewusstsein für eine ausgewogene Steh-Sitzdynamik durch. Die AGR rät Vielsitzern, sich möglichst den „Idealvorstellungen“ der Arbeitsmedizin anzunähern. Diese empfiehlt 50 % Sitzen, 25 % Stehen und 25 % Gehen – natürlich im Wechsel.

AGR zeichnet innovatives 3D-Sitz-Konzept mit Gütesiegel „Geprüft & empfohlen“ aus

Das Sedus Bürostuhl-Modell „swing up“ eröffnet seinen Nutzern völlig neue Bewegungsoptionen, vor allem im Hüftbereich. Durch die kontrollierte seitliche Flexibilität der Sitzschale besteht die Möglichkeit, das Becken auch zur Seite zu neigen. Der zusätzliche Bewegungsfreiraum der Hüfte aktiviert deutlich mehr Muskeln und Gelenke als das herkömmliche Sitzen. Zudem erhöht sich die Frequenz kleiner Haltungswechsel während der Arbeitszeit, wodurch sich gleichzeitig auch die Zirkulation des Blutkreislaufes verbessert. Das wiederum aktiviert die Hirntätigkeit und wirkt sich positiv auf die Entfaltung der kognitiven Fähigkeiten aus.

Täglicher Sitzmarathon – nein danke!

Gipfeltreffen Konferenz: Spätestens im Meeting bzw. einer Konferenz, auf der Stunde für Stunde Strategien diskutiert werden, gibt es in der Regel gar keinen Bewegungsspielraum mehr. Bereits nach 20 Minuten lässt die Aufnahmefähigkeit der Anwesenden deutlich nach. Doch damit ist jetzt Schluss: Der mit dem AGR-Gütesiegel ausgezeichnete Konferenztisch „attention high conference“ von Sedus ermöglicht es, auf Knopfdruck Besprechungen im Stehen abzuhalten. Das fördert nicht nur die Konzentrationsfähigkeit, sondern auch die Kreativität.