Sachsens Verkehrspolizei wieder weiß behütet.

Polizei-Beamte Sachsen weiße Mützen
Polizei-Beamte Sachsen weiße Mützen

Die weißen Mützen der Verkehrspolizei,  die seit 2009 verschwunden waren sind nun wieder auf Sachsens Straßen zu sehen. Markus Ulbig (Innenminister) übernahm die offizielle Einführung der Kopfbedeckung aus DDR-Zeiten. Über 650 Polizeibeamte wurden mit der weißen Mütze ausgestattet, die helfen soll das die Beamten im Straßenverkehr besser erkennt werden.

Das Foto zeigt das Cover  des alten DDR-Films “Geliebte weiße Maus”.