Schwerpunktarbeit im Vorbereitungsdienst

SchulklasseSchwerpunktarbeit im Vorbereitungsdienst

Mehrere Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst für die Fächer Biologie, Physik und Chemie waren zu Besuch im europäischen Fachzentrum Moore Klima. Dort entwickelten sie für Schulklassen Programme an diesem außerschulischen Lernort um so eine Verbesserung der Lernmöglichkeiten zu erhalten.
Eingeladen wurden die Mitglieder des Fachseminars vom Fachzentrum im Rahmen ihrer Seminararbeiten für methodisch-didaktisches lernen. So hatten die angehenden Lehrerinnen und Lehrer die Gelegenheit ihr Engagement und wissen praxisorientiert einzubringen. Der Geschäftsführer des Forschungszentrums, Jan Grabowski, sagte „die Lehrkräfte haben tolle Ideen entwickelt, die wir aufnehmen und bei uns umsetzen werden“.

Anregungen oder Fragen?

Noch keine Kommentare

avatar
  Subscribe  
Erinnern an