“Single-Beamte” erhalten mehr Geld

Mehr BesoldungBrandenburg: ab dem 1. Januar 2015 erhalten die ca. 7800 alleinstehenden Beamten des Landes monatlich 60 € mehr Grundgehalt. Der ehemalige Finanzminister des Landes, Helmut Markov hatte in seiner aktiven Dienstzeit diese Anhebung der Besoldung durchgesetzt. Hier solle ein Gerechtigkeits-Defizit beseitigt werden.

Diese Erhöhung ist nicht unumstritten! Der Bund der Steuerzahler verlangt die Abschaffung dieses Zuschlags, es handele sich lediglich um eine versteckte Gehaltserhöhung an die gegen das Leistungsprinzip verstoße. Hier werden Beamte gegenüber allen anderen Ehepaaren und Eltern einseitig begünstigt.

Anregungen oder Fragen?

Noch keine Kommentare

avatar
  Subscribe  
Erinnern an