Checkliste für Referendare

Welche Krankenversicherung ist für Sie die richtige – GKV oder PKV?

Die Entscheidung für eine gesetzliche oder private Krankenversicherung ist elementar wichtig. Sie sollten grundsätzlich Ihre Entscheidung überdenken und müssen dazu Dinge berücksichtigen die Ihnen vielleicht noch fremd oder unbekannt sind.

Zur Unterstützung haben wir für Sie eine „Checkliste für Referendare“ zusammengestellt. Diese gibt Ihnen einen Einblick in die wichtigsten Entscheidungskriterien und Leistungsmerkmale.
Prüfen Sie mit unserer Checkliste gründlich jeden Aspekt und treffen Sie Ihre Entscheidung nicht „aus dem Bauch“ heraus.

  • Dies ist die Höhe der benötigen Pflichtversicherungsgrenze 2018. Laut der letzten Gesundheitsreform dürfen sich Arbeitnehmer bereits dann privat krankenversichern, wenn ihr jährliches Bruttoeinkommen ein Jahr lang die jeweilige Versicherungspflichtgrenze übersteigt.

    Sollten Sie Referendar im Angestelltenverhältnis sein werden Sie diese Grenze nicht erreichen und haben leider keine Wahl und müssen sich gesetzlich krankenversichern.
  • Worauf legen Sie besonderen Wert?
  • Worauf legen Sie besonderen Wert?
  • Als Referendar/Referendarin, Beamter/Beamtin muss in einigen Bundesländern die wahlärztliche Behandlung zusätzlich gezahlt werden. Können Sie diese Kosten auffangen?
  • Kuren

  • Pflegeversicherung

  • Leistungen, die über die gesetzlich vorgeschriebene Pflegepflichtversicherung hinausgehen?
  • Krankentagegeldversicherung

    Da Referendare (Beamtenanwärter) bei Erkrankungen die Bezüge in vollem Umfang weiter erhalten, ist eine solche Absicherung nicht erforderlich.

  • Und so geht es weiter:

  • Lassen Sie jetzt Ihre Checkliste von einem Experten überprüfen und vermeiden Sie existenzgefährdende Fehler bei der Wahl des Anbieters – gesetzlich wie auch privat.

    Wir prüfen Ihre individuelle Checkliste und setzen uns anschließend mit Ihnen in Verbindung. Kostenlos, unabhängig und komplett auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten.

  • Bitte hinterlassen Sie eine E-Mailadresse
  • Und eine Telefonnummer
  • Von unseren zertifizierten Krankenversicherungsexperten erhalten Sie nachdem abschicken Ihrer Checkliste sofort kostenlos und unverbindlich fachliche Antworten auf evtl. noch offene Fragen, wertvolle Tipps und Hinweise die Ihre Entscheidung vereinfachen und rechtssicher machen.

    Die unterschiedlichen Faktoren und Ihre individuellen Bedürfnisse und Wünsche werden dabei berücksichtigt.

    Ein möglicher Wechsel in die private Krankenversicherung (PKV) kann von uns ebenso begleitet werden wie die Auswahl der bestmöglichen, gesetzlichen Kasse.

hilfecenter beihilfe für referendare lehrer beamte

Was denken Sie? Wir freuen uns auf Ihren Kommentar

Be the First to Comment!

avatar
  Subscribe  
Notify of