Beihilfestellen in Niedersachsen 

Wichtige Informationen zur Beihilfeergänzungsversicherung:
Die Auswahl der richtigen Beihilfeergänzungsversicherung unter Berücksichtigung der im jeweiligen Tarif  enthaltenen Leistungen ist für Beamtenanwärter oder Beamte sehr wichtig zur  Vermeidung späterer Leistungsdefizite und Zusatzkosten. Eine umfassende Beratung welche Ihnen alle Informationen liefert ist deshalb sehr wichtig. Fordern Sie HIER bei den Experten von Info-Beihilfe Ihren unabhängigen Vergleich an.

Beihilfestelle BV Aurich
Beihilfestelle
Postfach 1640
26586 Aurich

Die Zentrale Informations- und Beratungsstelle (ZIB) Aurich ist während der allgemeinen Öffnungszeiten der LBV in folgenden Angelegenheiten für Sie da:

Bezüge / Tarifrecht
Versorgungsrecht, Pflegegeld, Sterbegeldanträge, Hinterbliebenenversorgung
Sozialversicherungsrecht
Kindergeldrecht
Beihilferecht
Heilfürsorge
Für andere Produkte: Prüfung der Zuständigkeit und Kontaktherstellung zur Sachbearbeitung

Die ZIB Aurich (OFD-LBVZIBAurich@ofd-lbv.niedersachsen.de) befindet sich in Zimmer 108 im Dienstgebäude Schloßplatz 5 (Marstall).

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist die Beihilfetselle von der Haltestelle „ZOB“ aus in 5 Minuten zu Fuß zu erreichen.

Persönliche Besuche bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der LBV – außer bei der ZIB – sollten Sie vorher mit der jeweiligen Person vereinbaren.
Telefonzentrale (Vermittlung von AnsprechpartnerInnen) (04941) 13 – 0
Telefon ZIB (Information und Beratung) (04941) 13 – 2700
Telefax: (04941) 13 – 2100
Öffnungszeiten:
Mo. bis Do. 09.00 – 15.30 Uhr
Fr. 09.00 – 12.00 Uhr

Beihilfestelle Niedersachsen Braunschweig

Postanschrift:
Oberfinanzdirektion Niedersachsen
-LBV Braunschweig-
Postfach 3525
38025 Braunschweig

Die Zentrale Informationsstelle und Beratungsstelle (ZIB) Braunschweig ist während der allgemeinen Öffnungszeiten der LBV in folgenden Angelegenheiten für Sie da:

Bezüge / Tarifrecht
Versorgungsrecht, Pflegegeld, Sterbegeldanträge, Hinterbliebenenversorgung
Sozialversicherungsrecht
Kindergeldrecht
Beihilferecht
Heilfürsorge
Für andere Produkte: Prüfung der Zuständigkeit und Kontaktherstellung zur Sachbearbeitung.

Die ZIB Braunschweig (OFD-LBVZIBBraunschweig@ofd-lbv.niedersachsen.de) finden Sie im Foyer der Münchenstraße 19, Erdgeschoß, Zimmer 104.
Mitteilung über Formular

Persönliche Besuche bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der LBV – außer bei der ZIB – sollten Sie vorher mit der jeweiligen Person vereinbaren.
Telefonzentrale (Vermittlung von AnsprechpartnerInnen) (0531) 8665 – 0
Telefon ZIB (Information und Beratung (0531) 8665 – 1011
(0531) 8665 – 1012
Telefax: (0531) 8665 – 1013

Öffnungszeiten der LBV:
Mo. bis Do. 09.00 – 15.30 Uhr
Fr. 09.00 – 12.00 Uhr

Sie können die Beihilfestelle Braunschweig mit den Stadtbahnlinien M 3, M 5 und 9 (Haltestelle Emsstraße) erreichen.

Beihilfestelle Niedersachsen Hannover

Postanschrift:

Oberfinanzdirektion Niedersachsen
-LBV Hannover-
30149 Hannover

Die Zentrale Informations- und Beratungsstelle (ZIB) Hannover ist während der allgemeinen Öffnungszeiten der LBV in folgenden Angelegenheiten für Sie da:

Bezüge / Tarifrecht
Versorgungsrecht, Pflegegeld, Sterbegeldanträge, Hinterbliebenenversorgung
Sozialversicherungsrecht
Kindergeldrecht
Beihilferecht
Heilfürsorge
Für andere Produkte: Prüfung der Zuständigkeit und Kontaktherstellung zur Sachbearbeitung.

Die ZIB Hannover (OFD-LBVZIBHa@ofd-lbv.niedersachsen.de) befindet sich unmittelbar am Foyer des Dienstgebäudes in der Auestraße 14.

Persönliche Besuche bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der LBV – außer bei der ZIB – sollten Sie vorher mit der jeweiligen Person vereinbaren.

Telefonzentrale
Vermittlung von 
AnsprechpartnerInnen: (0511) 925-0
Telefon ZIB (Information und Beratung): (0511) 925-2887
(0511) 925-2888
Telefax: (0511) 925-2880

Öffnungszeiten:
Mo. bis Do. 09.00 – 15.30 Uhr
Fr. 09.00 – 12.00 Uhr

Die Beihilfestelle erreichen Sie mit den Stadtbahnlinien 3, 7 und 17. Das Dienstgebäude liegt direkt neben der Haltestelle „Allerweg“.

Bei der Anfahrt mit dem Auto kommen Sie am besten über die Bundesstraße 6 (auf der folgenden Skizze ist die B6 „Göttinger Str. / Westschnellweg“) und verlassen diese am Kreisel „Deisterplatz“.

Beihilfestelle Niedersachsen Lüneburg

Postanschrift:
Oberfinanzdirektion Niedersachsen
-LBV Lüneburg-
Postfach 25 20
21315 Lüneburg

Die Zentrale Informations- und Beratungsstelle (ZIB) Lüneburg ist während der allgemeinen Öffnungszeiten der LBV in folgenden Angelegenheiten für Sie da:

Bezüge / Tarifrecht
Versorgungsrecht, Pflegegeld, Sterbegeldanträge, Hinterbliebenenversorgung
Sozialversicherungsrecht
Kindergeldrecht
Beihilferecht
Heilfürsorge
Für andere Produkte: Prüfung der Zuständigkeit und Kontaktherstellung zur Sachbearbeitung

Die ZIB (OFD-LBVZIBLueneburg@ofd-lbv.niedersachsen.de) befindet sich im Zimmer 4.200 (ausgeschildert, 4. Etage) des Behördenzentrums Auf der Hude, Auf der Hude 2, 21339 Lüneburg.

Vom Bahnhof aus ist die Beihilfestelle in ca. 10 Minuten zu Fuß zu erreichen. Parkplätze, einige davon kostenlos (mit Parkscheibe), stehen unmittelbar am Dienstgebäude zur Verfügung. Die Zufahrt zu den kostenpflichtigen Parkplätzen erfolgt über die Reichenbachstraße.

Persönliche Besuche bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der LBV – außer bei der ZIB – sollten Sie vorher mit der jeweiligen Person vereinbaren.

Telefonzentrale (Vermittlung von AnsprechpartnerInnen): (04131) 15-0
Telefon ZIB (Information und Beratung): (04131) 15-3100
(04131) 15-3102
Telefax: (04131) 15-3001 (Posteingang)
(04131) 15-3101 (ZIB)

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag  09.00 Uhr – 15.30 Uhr
Freitag 09.00 Uhr – 12.00 Uhr

Die Haltestellen „Bürgeramt“ und „Finanzamt“ der Buslinie 5002 befinden sich in unmittelbarer Nähe des Behördenzentrums Auf der Hude.

Kostenabrechnung Beihilfe | Beihilfevorschriften | Beihilfeergänzung-Häufige Fragen | Lexikon Beihilfe – Beihilfelexikon | Beihilfe – Formulare | Beihilfemessungssatz – Wie hoch ist die Beihilfe für Beamte und Familie | Beihilfefähige Kliniken – Beamte, öffentlicher Dienst |Beihilfestellen