Informationen für Beamte, Beamtenanwärter und Referendare


Für Beamte, Anwärter und Referendare gelten meist andere Regelungen als für Selbstständige, Angestellte oder Freiberufler.
Bedingt durch die berufliche Tätigkeit tragen Sie oft auch ganz andere berufsspezifische Risiken, sie werden zum Beispiel nicht berufsunfähig sondern dienstunfähig und sie haften für Ereignisse, die sie in Rahmen ihres Dienstverhältnisses verschulden.

Auch die Versorgung im Krankheitsfall funktioniert bei Beamten, Beamtenanwärtern und Referendaren anders als in der freien Wirtschaft, denn sie erhalten Beihilfe.
Deshalb sollten im Rahmen einer guten, leistungsorientierten Absicherung eines Beamten oder Anwärter und seiner Angehörigen folgende Versicherungen nicht fehlen:

Krankenversicherung für Beamte

Beamte und ihre Angehörige erhalten von ihrem Dienstherrn Beihilfe auf ihre Krankheitskosten, die zwischen 50 und 80 Prozent der tatsächlichen Kosten beträgt.
Die restlichen Kosten müssen Beamte selbst tragen. Diese Restkosten können Beamte durch eine private oder gesetzliche Krankenversicherung absichern.
Die Restkostenversicherung ist seit 2009 gesetzlich zwingend vorgeschrieben.

Dienstunfähigkeitsversicherung für Beamte

Beamte können wegen Dienstunfähigkeit von ihrem Dienstherrn in den Ruhestand versetzt werden. Eine klassische Berufsunfähigkeitsversicherung leistet nur dann, wenn eine Berufsunfähigkeit durch einen Arzt festgestellt ist. Ein Beamter ist aber nicht zwangsläufig berufsunfähig, wenn er dienstunfähig wird. Daher ist eine Dienstunfähigkeitsversicherung, die Dienstunfähigkeit mit Berufsunfähigkeit per Definition gleichstellt, sehr wichtig.

Diensthaftpflichtversicherung

Beamte haften für Schäden, die sie in Ausübung ihres Amtes verursachen. Eine Diensthaftpflichtversicherung schützt Beamte vor unbezahlbaren Schadensersatzforderungen. Oft ist die Diensthaftpflichtversicherung in Kombination mit einer preiswerten Privathaftpflichtversicherung zu haben.

Füllen Sie einfach die nachfolgenden Felder aus und Sie erhalten in Kürze die Daten zu Ihrem persönlichen Onlinevergleich.

Ihr fairer PKV Vergleich

Wir konnten schon über 2000 Menschen helfen.

  • Ein Service von unserem Expertenteam bei Info-Beihilfe.de:
    Kostenlos Unabhängig Individuell


    Die Menschen sind da, um einander zu helfen, und wenn man eines Menschen Hilfe in rechten Dingen nötig hat, so muß man ihn dafür ansprechen. Jeremias Gotthelf (1797 - 1854)


    Geben Sie uns hier ein paar kurze Informationen über sich und Ihre derzeitige Situation und Sie erhalten in Kürze die Daten zu Ihrem individuellen Vergleich.
  • Bitte hinterlassen Sie eine Rückrufnummer
  • Bevor Sie sich eintragen, lesen Sie bitte diese wichtigen Informationen zum Datenschutz und der DSGVO.